4. Steirischer Strategietag

Digitalisierung – Jobkiller oder Heilsversprechen? Erzberg-Prinzipien in einer digitalen Welt

Der nunmehr vierte Steirische Strategietag in Graz steht unter dem Thema der Digitalisierung und unter der Fragestellung „Digitalisierung: Jobkiller oder Heilsversprechen“. Dieser Strategietag wird von STYRIA STRAT in Kooperation mit dem SENAT DER WIRTSCHAFT ausgerichtet.

Key-note speaker Roland Fink (NICE SHOPS), Vorreiter in Sachen Digitalisierung, gibt einen Einblick über den Weg seines Unternehmens vom Start-Up bis zum „Amazon der Südsteiermark“. Als „alter Hase“ in Bezug auf digitale Geschäftsmodelle, sieht Roland Fink die Herausforderung nicht nur in der Digitalisierung selbst. Für ihn ist eine wichtige Frage, wie die Mitarbeiter künftig in diese Geschäftsmodelle und diese neue Form des Wirtschaftens  integriert werden können. Ziel muss sein, dass sie ihre Potentiale und Fähigkeiten zum Wohle des Unternehmens optimal einbringen können.

mehr lesen →

EVENT / 4. Steirischer Strategietag, 25.09.2017
PARTNER / Styria Strat – die Strategiespezialisten → www.styriastrat.at
KOOPERATION / Senat der Wirtschaft www.senat-oesterreich.at
HOST / UBIT Steiermark → www.ubit-stmk.at
LOCATION / Wirtschaftskammer Steiermark → www.wko.at/stmk/

MEDIEN

4. Steirischer Strategietag von Styria Strat zum Thema Digitalisierung

Der digitale Tornado fegt durch alle Geschäftsmodelle hindurch.
Bildquelle: Universal Music, 2015

Fotos: Senat der Wirtschaft

LINKS

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Teile uns deine Meinung mit und verfasse einen Kommentar zu diesem Beitrag!
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.